Presse - Seyfried-Musik

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Presse





 Wolfsberger Komponist schaffte es in den hohen Norden


Der bekannte Wolfsberger Komponist Peter Seyfried schaffte es mit seiner Ballade "Flieg in meine Seele"

bis in den hohen Norden.
Der Titel, gesungen von Ernst Holzmann, wurde vom Fernsehsender
SV-Südwest Ludwigshafen für die Musiksendung "Musikbox" aufgezeichnet.
Den Text dieses gefühlvollen Song´s schrieb der deutsche Textautor Guido Morsblech.











 

Alpengrandprix in Meran (Südtirol) 2012

Die beiden Komponisten Peter Seyfried und Johann Scharf aus dem Lavanttaler Autorenteam "Scharf-Steiner-Seyfried" konnten dieses Jahr beim Alpengrandprix 2012 in Meran von 20 internationalen Teilnehmern mit der bekannten französischen Band "LES KOIS" in der Sparte Schlager den hervorragenden 5. Platz erreichen. Scharf und Seyfried, die bei dieser Veranstaltung im sonnigen Südtirol persöhnlich anwesend waren, konnten wieder einige internationale Kontakte für die nächsen Veranstaltungen knüpfen. Das Ziel der Komponisten ist es, auch in der Sparte "Schlager" die vordersten Plätze zu erreichen.









Lavanttaler Komponisten und Autoren schlagen moderne Töne an!

Das erfolgreiche Lavanttaler Komponistenteam (Johann Scharf, Peter Seyfried und F.G.Steiner) wollen, da sie beim Alpengrandprix in Meran in der „Volkstümliche Unterhaltungsmusik“ bereits den dritten, zweiten und ersten Platz erreicht haben, auch in der Rubrik „Schlager“ voll punkten.
Da dass Team bereits qualifiziert ist, tritt es mit der bekannten französischen Band „Les Koi´s“ beim diesjährigen Alpengrandprix in Meran (Südtirol) mit dem schwungvollen Titel „Begegnung im Sommer“ an.
Der diesjährige Grand Prix der Unterhaltunsmusik findet am 19. Oktober 2012 im Kursaal in Meran statt.






Musikantenstadl in Porec mit Beteiligung der
Komponisten Scharf Johann und Peter Seyfried

Die beiden Komponisten aus dem Team „Johann Scharf, Seyfried Peter und F.G. Steiner“
haben es geschafft beim Musikantenstadl in Porec ihren Beitrag zu leisten.
Mit dem Titel „Wo Musik erklingt“ treten die Polkamädls aus Oberkrain und der Murtal-Express beim Nachwuchswettbewerb im Musikantenstadl am 7. Mai in Pore
c für Österreich an.  Zusammengespann wurden die beiden Gruppen von den Komponisten um darüber zu philosophieren wo die schönere Musik gemacht wird – in Oberkrain oder in Österreich – damit sie am Ende zum Schluss kommen, dass Musik immer noch völkerverbindend ist und es ganz egal ist wo sie gemacht wird, wenn sie nur aus dem Herzen kommt.



MUSIKANTENSTADL 2011 POREC – NACHRUF

Die beiden Lavanttaler Komponisten Johann Scharf und Peter Seyfried, die mit den Polkamädels aus Oberkrain und dem Murtal-Express beim Nachwuchswettbewerb vertreten waren, können über ein schönes und gelungenes Wochenende in Porec berichten.
Gratulation an „IP MEDIA“ die dieses Event veranstaltet hatte und dafür gesorgt hat, dass alles reibungslos über die Bühne ging.
Die Sporthalle in Porec war bist auf den letzten Platz (3000 Besucher) gefüllt und wurde vom internationalen Publikum in einen tosenden Hexenkessel verwandelt. Der VIP-Bereich war sehr gut organisiert und gesichert und es hat an nichts gefehlt. Im Großen und Ganzen ein gelungenes Wochenende der beiden Komponisten, die wieder gesund nach Hause gekommen sind, und noch mehr Erfahrung mitgebracht haben.







Drei Lavanttaler Komponisten beim Finale des Grand Prix der Volksmusik in Wien

Unser Team hat es geschafft eine Fahrkarte nach WIEN zu erobern.

Die Bergdiamanten sind mit unserem Titel: Teures Heimatland
Wir wünschen den „BERGDIAMANTEN“ viel Erfolg, und einen dominanten Platz in WIEN
HIER sind weitere Hörproben aus Südtirol
beim Finale des Grand Prix der Volksmusik am 28. August 2010 in Wien mit dem schönen und heimatverbundenen Titel dabei.













   Das top ten - Ziel wurde erreicht

Das Ziel unter die besten „10“ zu kommen wurde
beim Grand Prix der Volksmusik 2010 in Wien erreicht.

Die Bergdiamanten aus Südtirol erreichten mit dem
heimatverbundenden Titel TEURES HEIMATLAND den 9. Platz.

Wir danken allen Freunden und Fan´s für die tolle
Unterstützung.


TEURES HEIMATLAND

Johann Scharf, F.G. Steiner, Peter Seyfried







KRÖNENDER ABSCHLUSS des Lavanttalers Komponisten und Autorenteam













Nach einem sehr erfolgreichen Jahr hatten die beiden Komponisten und Textautoren
aus dem Lavanttal Johann Scharf und Peter Seyfried aus dem Team: Scharf – Steiner – Seyfried
einen großen Erfolg in der Schweiz zu verbuchen.
Nach Deutschland, Österreich, Slowenien und Südtirol konnten die beiden Autoren mit ihrem
Kulthit „Amore Amore“ nun auch in der Schweiz Fuß fassen.
Am Samstag den 11. Dezember 2010 wurde in Zürich die gleichnamige CD getauft.
Interpret dieser Musik-CD ist Marcello W. welche von „SWISS-AUSTRIA“ produziert wurde.
Der Produzent Adi Rabensteiner ist ebenfalls ein gebürtiger Lavanttaler, der jetzt in der Schweiz
ansässig und Inhaber dieser Plattenfirma ist
Moderiert wurde diese Veranstaltung von Elma Führer, der seinerseits der bekannteste Moderator der Schweiz ist.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü